Skip to content

Education Program

50 Stunden Basic
Breath-Coaching
Ausbildung in München

Entdecke und studiere die enorme Bandbreite und die Benefits der Atemarbeit und werde durch meine 50-stündige Breathwork-Ausbildung nach Standard der IBF (International Breathwork Foundation) zum/r spezialisierten Breath CoachIn!

Die jahrtausendealte Praxis der Atemarbeit ist ein unglaublich kraftvoller Weg, um das eigene Leben und das der anderen mit Freude, Vitalität und Energie zu bereichern.

Du bist TherapeutIn, CoachIn oder AchtsamkeitstrainerIn und möchtest deine berufliche Ausrichtung um ein sehr wirkungsvolles und kraftvolles Tool bereichern? Dann ist diese Ausbildung genau richtig für dich!

Tauche mit meiner Breathwork Ausbildung in eine neue spannende Welt ein und positioniere dich neu in der Coaching- und Therapie-Welt.

_DSC9937
_DSC9988

Januar / Februar 2023 in München

Für wen ist diese spezielle Ausbildung:

  • Ausgebildete CoachInnen
  • PsychotherapeutInnen (approbiert oder nach dem Heilpraktikergesetz)
  • AchtsamkeitstrainerInnen
  • MeditationslehrerInnen
  • ErzieherInnen, KindergärtnerInnen & AltenpflegerInnen
  • Alle Berufe, die im engen persönlichen 1:1 Kontakt mit Menschen in der Persönlichkeitsentwicklung arbeiten
  • Für dich, wenn du dir eine eigene intensive Atempraxis aneignen möchtest

Auszug aus den Themen die wir in den 50 Stunden Ausbildung in Präsenz behandeln werden: ⁣

  • Anatomie und Physiologie
  • Grundlagen Atemarbeit
  • Unterschiedliche Traditionen und deren Geschichte
  • Atemarbeit, Atemtechniken, Atemübungen und Coaching
  • Eigene Atempraxis
  • 1:1 Breath Coaching Session
  • Aufbau einer Breathwork Group Session
  • Atemübungen für ältere Personen und Kinder
  • Einsatzmöglichkeiten von Breathwork

Ich vergebe in dieser ersten Ausbildung maximal 10 Plätze.

Ausbildungsabschluss Die Ausbildung schließt mit einem Zertifikat ab.
Damit bist du berechtigt, dich Breath CoachIn zu nennen.

BEWERBUNGSPROZESS & TEILNAHMEVORAUSSETZUNG

Um dich für die Ausbildung zu bewerben, schreibe mir bitte eine E-Mail mit deiner Motivation, warum du gerne diese spezielle Ausbildung absolvieren möchtest. Bitte füge auch einen Nachweis deiner Coach-, Therapie,- oder Berufsausbildung bei.

Im Anschluss daran sende ich dir ein Bewerbungsformular und ich werde mich daraufhin bei dir für ein persönliches Gespräch melden.

Die Aufnahme zur Ausbildung erfolgt ggfs. im Anschluss an das persönliche Bewerbungsgespräch unter der Voraussetzung, dass du…

  • dich für die ganzheitlichen Aspekte von Breathwork interessierst und ausser der Methodik & Didaktik des Unterrichtens auch tiefer in die energetische und transformierende Welt von Breathwork eintauchen willst
  • seit mind. 2 Jahren als TherapeutIn, CoachIn oder in einem ähnlichen Beruf arbeitest
  • Interesse daran hast, Menschen mit Atemarbeit zu unterstützen
  • an allen festgesetzten Terminen teilnehmen kannst
  • in deinem Alltag genügend Zeit für das Selbststudium (z.B. Hausaufgaben erledigen, Unterrichtssequenzen vorbereiten…) und für die eigene tägliche Atempraxis einplanen kannst
Nach einem erfolgreichen Bewerbungsprozess und deiner Aufnahme zur Ausbildung erhälst du von mir deinen Ausbildungsvertrag.

Meine Erwartungen an dich

Gute Lehrer, Instructor, Coaches oder Trainer sind oftmals diejenigen, die andere Menschen inspirieren und berühren können. Aus diesem Grund setze ich voraus, dass du bereit bist, dich selbst auf einen umfassenden und tiefgreifenden Veränderungs- und Entwicklungsprozess einzulassen. Nur wenn du dich selbst gut kennst, selbst gut mit dir verbunden bist, authentisch in deiner Person bist und bleibst, kannst du auch anderen dazu verhelfen, sich besser kennenzulernen und authentisch zu sein.

Ich wünsche mir von dir Offenheit & Neugier auf Neues und, dass du Breathwork nicht nur weitergeben möchtest, sondern Atemarbeit leben willst. Dafür ist es wichtig, dass du den Wunsch verspürst, tiefer in die spirituellen und energetischen Grundlagen einzutauchen und das Wissen in dein Leben zu übertragen.

Zudem solltest du eine große Leidenschaft für Breathwork als Ganzes mitbringen und die Bereitschaft, bereits während der Ausbildung eigene Sessions zu entwickeln und zu unterrichten.

Tagesablauf und Ausbildungstage

Ungefährer Ablauf an den Ausbildungswochenenden:

Vormittags – Theorie
Mittags – Pause (30 – 60 Minuten)
Nachmittags – Training / Praxis mit Pausen nach Bedarf

Start am 1. Ausbildungstag um 10 Uhr – genaueres wird noch bekanntgegeben

Ausbildungstermine 2023

  • Modul 1

    Samstag, 07.01.2023, 10:00-19:30 Uhr
    Sonntag, 08.01.2023, 10:00-19:00 Uhr 
    Montag, 09.01.2023, 09:00-14:30 Uhr 

  • Modul 2

    Samstag, 14.01.2023, 11:30-16:30 Uhr 

  • Modul 3

    Samstag, 28.01.2023, 11:30-16:30 Uhr 

  • Modul 4

    Samstag, 04.02.2023, 10:00-19:30 Uhr 

  • Modul 5

    Samstag, 11.02.2023, 11:30-16:30 Uhr 

  • Modul 6

    Samstag, 18.02.2023, 11:30-19:00 Uhr 

Was ist im Preis inbegriffen?

* Teilnahme an der 50 Stunden Präsenz Ausbildung im hairu Studio in München
* umfassendes Ausbildungshandbuch
* Abschlusszertifikat

Die für die Ausbildung empfohlene Fachliteratur ist nicht enthalten und muss bei Bedarf eigenständig erworben werden.

Ebenso exklusive sind eventuelle Kosten für An- und Abreise, Übernachtung, Verpflegung o.ä.

Kosten:

Ausbildungsgebühr:

2.170.- € (inkl. 19% MwSt.) = 1.823,50 € (ohne 19% MwSt.) Rechnung als Weiterbildung zu 100% steuerlich absetzbar.
Es sind 500.- € direkt bei Anmeldung als Anzahlung zu leisten, um dir deinen Platz zu sichern. Der Restbetrag von 1.670, – € ist bis 31.12.2022 zu bezahlen.

Ratenzahlung: 2.350,- € (inkl. 19% MwSt).
Es sind 500.- € direkt bei Anmeldung als Anzahlung zu leisten, um dir deinen Platz zu sichern. Die Ratenzahlung erfolgt in maximal drei Monatsraten, die ich individuell mit dir vereinbare.

Ich freue mich auf deine nachricht

Andrea Guenther
Breath & Development Coachin
Expertin für Stress- und Selbstmanagement
München – Landshut – Global Digital
Telefon: +49 89 41 32 72 55
E-Mail: kontakt@andrea-guenther.de